Geschichte des Kindergartens

2018

60 Jahre Waldorfkindergarten Bochum e.V. – Unser Jubiläumsjahr


2016

Rezertifizierung als Familienzentrum durch das Gütesiegel des Landes NRW


2014

Grundsteinlegung und Eröffnung des Anbaus für die Betreuung von Kindern unter 3 Jahren


2012

Rezertifizierung als Familienzentrum durch das Gütesiegel des Landes NRW


2009

Planung eines Neubaus auf Grund der hohen Nachfrage und dem erhöhten Bedarf an U3 Plätzen


2008

Gütesiegel des Landes NRW als Familienzentrum


2006

Auszeichnung Nachhaltigkeits Eins durch die Verbraucherzentrale NRW für vorbildliches Handeln im Bereich saisonaler und frischer Produkte bei der Beköstigung der Kinder


2003

Qualitätsentwicklung durch Elternfragebögen 


2001

25-jähriges Bestehen der Einrichtung, Renovierung der Gruppenräume, des Gebäudes und des Gartens

Bewilligung der Einzel-Integrationskraft


1999

Modell-Blocköffnung wird anerkannt, Betreuung der Kinder bis 14.00 Uhr


1998

Qualitätsentwicklung nach dem GAB-Verfahren, adäquat zu dem Leitbild und den Arbeitsprozessen der Einrichtung

Tagesstätten Gruppe wird eingerichtet


1992

Spielgruppe für Kinder ab 2 Jahren

Mutter/Vater/Kind Gruppe ab  einem Jahr wird eingerichtet


1984

Eröffnung des Integrativen Kindergartens an der Baroper Straße auf Grund der hohen Nachfrage.

Über-Mittag-Betreuung wird Angeboten


1980

Pädagogische Gesprächsrunde


1976

Festliche Einweihung des Kindergarten-Neubaus


1975

Grundsteinlegung des Waldorfkindergarten-Neubaus


1972

Waldorfkindergarten e.V. Institution mit eigener Trägerschaft entsteht


1970 - 75

Kindergarten nimm an einem Modellversuch teil


1969

Internationale Vereinigung der Waldorfkindergärten wird gegründet


1959

Eröffnung einer zweiten Gruppe, die aus der Villa in das spätere Gartenhaus umzieht


1958

Kindergartengründung, mit 7 Kindern wird die Arbeit in der alten Villa augenommen