Waldorfkindergarten Bochum Langendreer

Archiv für die Kategorie „Presse“

Jubiläumsjahr 2018

Gemeinsam mit der Rudolf Steiner Schule feiern wir das 60 jährige Bestehen unserer Einrichtung. Die Anfänge lagen in der Villa Moritz. Dort waren die ersten Schulklassen und auch der Kindergarten untergebracht.  Wir freuen uns gemeinsam auf dieses Festjahr mit vielen verschiedenen und gemeinsamen Aktionen.

Lesen Sie dazu den aktuellen Artikel in der WAZ vom 26.10.2017:

https://www.waz.de/staedte/bochum/rudolf-steiner-schule-feiert-ein-jahr-lang-60-geburtstag-id212360261.html

Erste Hilfe für Kinder

Informationsveranstaltung zum Thema Erste Hilfe bei Erkrankungen, Unfällen und Notfallsituationen mit Kindern. Schnelle Hilfe ist gerade bei Kleinkindern manchmal unumgänglich. Wichtig ist es die richtigen Handgriffe zu kennen, das gibt in der Notsituation mehr Sicherheit. Der Kurs bietet Anleitungen für Sofortmaßnahmen wie Vergiftungen, Verbrennungen und Knochenbrüchen sowie plötzlichen Erkrankungen. Auch Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen werden besprochen.
Der Termin richtet sich an Eltern, Großeltern, Babysitter, Gruppenleiter und alle Interessierten. Um Anmeldung wird gebeten.

Dozent: Dr. Dönig, Arzt für Kinder- und Jugendmedizin und langjähriger Kooperationspartner des Familienzentrums

Donnerstag, 15. September / 20.00 Uhr

Gelungenes Maifest

Die Sonne war uns wohlgesonnen und so konnten wir bei herrlichem Wetter unser Maifest feiern. Viele Besucher genossen die Atmosphäre und die Kinder nahmen rege an den unterschiedlichen Aktionen teil. Besonders beliebt war wie in jedem Jahr die Edelsteinsuche und der Ponyhof. Eltern, Großeltern und Freunde konnten sich in Ruhe bei vielen kulinarischen Leckereinen austausch oder einfach nur entspannen. Untermalt wurde das Fest mit wunderbarer Musik durch die Gruppe “Wüdneks Erben und die RSS Schülerband. Den eifrigen Musikern und Sängern ein großes Dankeschön dafür, wie auch allen, die zu dem Gelingen des Festes beigetragen haben. Wir feuen uns schon auf nächstes Jahr!

WAZ WaKiBoLa feiert Maifest PDF Maifest 2016

Hier ein kleiner Eindruck:

     

 

 

Maifest und Tag der offenen Tür

Wir laden ein zu unserem traditionellen Maifest und Tag der offenen Tür am 21. Mai von 15.00 – 18.00 Uhr.

Kulinarische Genüsse, Lieder in den Mai  und ein buntes Rahmenprogramm für die Kinder laden zum Verweilen und zum Austausch ein. Es gibt einen Ponyhof, viele unterschiedliche Bastelaktionen und die beliebte Edelsteinsuche. Auch der große Backofen auf dem Außengelände wird wieder in Aktion sein. Eltern habe die Möglichkeit zur Beratung und Information. Eine Stillcafe in den schönen Räumen der U3 Gruppe bietet zusätzlich eine Trageberatung an.

Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie vorbei.

Ankündigung Maifest 2016 WAZ / Stadtteilzeitung

Marionettenbühne Allerleihrauh zum Adventsbeginn

Die Marionettenbühne im Familienzentrum WaKiBoLa spielt das Stück Schneewittchen der Gebrüder Grimm. Die Puppenbühne ist ein fester Bestandteil des Waldorfkindergartens im Familienzentrum und führt einmal im Jahr in liebevoller Handarbeit erstellt ein Puppenspiel vor. Für die Kleinsten sind die Vorführungen immer etwas ganz Besonderes, denn für sie wirkt das Spiel mit den Marionetten immer sehr lebendig und verzaubernd. Eine Erzählerin begleitet das Geschehen und Musik rundet die Vorführung ab. Eine schöne Gelegenheit mit den Kindern die Adventszeit zu beginnen.

Nutzen Sie an diesem Tag auch die Gelegenheit unseren Stand auf dem Bazar der Rudolf Steiner Schule zu besuchen. Dort finden Sie viele handwerkliche Produkte, die sich gut verschenken lassen oder Ihnen selber Freude bereiten.

Öffentliche Vorstellungen:  29.11.2014 / 1. Adventswochenende
Uhrzeit: 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.15 Uhr
Veranstaltungsort: Waldorfkindergarten an der Hauptstraße 238

Maifest und Einweihung U3 Anbau – Ein Rückblick

Wir blicken zurück auf ein wunderschönes sonniges Maifest mit vielen Gästen, Gesang, einem großen Angebot an Kinderspielen, vielen Informationsmöglichkeiten für Eltern und Interessierte und der Möglichkeit zum Austausch und Gespräch. Die neuen Räumlichkeiten des U3 Anbaus konnten besichtigt werden und standen als Ruhe- und Stillraum zur Verfügung.

Hier ein paar Eindrücke und Presseberichte
Maifest 2014_ WAZ
Maifest 2014_Stadtspiegel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elternschule – Manchmal ist es auch der Blick

Nonverbale Kommunikation in der Familie

Das gesprochene Wort wiegt nur zu 7% in unserer Kommunikation. Das ist ein wichtiger Grund sich seiner Wirkung von Stimme, Mimik und Geste bewusster zu werden. Kinder sind Meister im Aufspüren von Körperbotschaften. Nehmen Sie teil an diesem informativen Abend und erfahren Sie wie unsere unausgesprochenen Botschaften bei den Kindern ankommen.

Dozentin: Susanne Scheffler , Heilpädagogin u. Mitarbeiterin der Bochumer Elternschule

Termin 15. Mai 2014 um 20.00 Uhr

Presse Nonverbale Komunikation Stadtspiegel 05.2014

Elternschule: Medien – Immer macht es klick

Medien sind ein alltäglicher Bestandteil in der Welt, auch für Ihre Kinder.

  • Wie sieht der Medienalltag überhaupt aus?
  • Wo liegen die Gefahren und der Nutzen?
  • Wie aktiv sollten Sie als Erwachsener den Medienalltag begleiten, um den bewussten Umgang für die Kinder zu erleichtern?

Diese Fragen und mehr beantwortet unser neuer Themenabend zur Stärkung Ihrer Elternkompetenz.

Dozentin: Susanne Scheffler, Heilpädagogin und Mitarbeiterin der Bochumer Elternschule
Termin: 20. Februar 2014 um 20.00 Uhr

Presse Medien_WAZ 19.02.2014

Sie sind herzlich eingeladen!

Die drei Orangen – Marionettenbühne Allerleirauh

Die Puppenbühne Allerleirauh spielt zum Beginn der Adventszeit das italienische Volksmärchen „Die drei Orangen“ im Familienzentrum WaKiBoLa.
Mit liebevoll gestalteten Marionetten wird das Märchen lebendig erzählt und ist besonders für kleinere Kinder gut geeignet. In dem Märchen macht sich ein Königssohn auf die Suche nach einer Braut. Auf seinem Weg begegnet im ein alter Mann, ein Löwe, drei Orangen, eine Hexe und eine Taube.  Er vertraut bei der Suche auf seine Herzenswünsche und findet seinen Weg.

30. November 2014 um 12.30  und  15.00 Uhr

Presse Marionettenbühne_Stadtspiegel 27.11.2013

Richtfest im WaKiBoLa

Am 13. September war es soweit und wir konnten unser Richtfest feiern. Die Zimmermänner hatten in einer erstaunlichen Geschwindigkeit den Rohbau fertiggestellt. Der Richtspruch der Zimmermänner an diesem Tag gilt auch als Segensspruch und Hausweihe. Das Richtfest soll den späteren Bewohnern Glück und Segen bringen. Jetzt geht es weiter mit dem Innenausbau und den nachfolgenden Außenarbeiten.  Lesen Sie dazu einen ausführlich Bericht in der Pressemitteilung.

Pressemitteilung Richtfest

http://www.derwesten.de/staedte/bochum/familienzentrum-wakibola-feiert-richtfest-fuer-u3-anbau-aimp-id8506625.html

  

 

 

Archive