Blätter-Kind header.jpg

Autorenarchiv

Babymassage – auch als Hausbesuch

Im Rahmen unserer Kooperationen können wir Ihnen erfreulicherweise wieder das Angebot für Babymassagen machen.
Die Babymassage stärkt Ihr Kind auf allen Ebenen und fördert eine intensive Bindung an die Eltern. Sie kann zudem bei Blähungen, 3-Monats-Koliken und beim Einschlafen helfen.

Kursleitung: Ruth Lewe / Kinderkrankenschewester
Kontakt und Anfragen unter: 0234.9210054

Still- und Tragegruppe WaKiBola im März

Am 3. März von 16.00 – 18.00 Uhr  gibt es einen neuen Termin der Still- und Tragegruppe WaKiBoLa zu dem Thema “Hilfsmittel beim Stillen”.

Dieses Treffen ist ein offener Treffpunkt für alle stillinteressierten und stillenden Müttern, gerne auch mit Partnern. Priorität haben auf jeden Fall immer Ihre persönlichen Fragen rund ums Stillen und Tragen. Kommen Sie vorbei, Sie sind herzlich eingeladen.

Kursleitung: Adriane Schütze und Denise Eichstädt
Informationen unter 02302/9624040

Waldorfpuppen

Seit dem 26. Januar findet wieder in der Zeit von 19.30 – 21.30 Uhr ein neuer Puppenkurs zur Herstellung von Waldorfpuppen, Jahreszeitenpuppen und Handpuppen statt. Interessierte können gerne noch einsteigen.

Weitere Kursangebote und Informationen erhalten Sie bei Frau Ulrike Schwalm unter 0234.283149

Baby- und Kleinkindtreffen im WaKiBoLa

Ein offener Treffpunkt für Baby-, Krabbel- und Kleinkinder.  In zwangloser Atmosphäre verbringen wir gemeinsam Zeit um familienrelevante Themen zu besprechen . Mütter, Väter, Schwangere und Großeltern sind herzlich eingeladen zu diesen Treffen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der nächste Termin ist der 17. Februar von 16.00 – 18.00 Uhr

Themenabend Selbstständigkeit

In Kooperation mit der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum findet wieder ein Themenabend zur Stärkung der Elternkompetenz  in unserer Einrichtung statt.

Selbstständigkeit – Ich kann das alleine

Während der gesamten Erziehung unserer Kinder sind wir als Eltern aufgefordert, immer wieder loszulassen und den richtigen Rahmen zu finden für die Schaffenskraft der Kinder. Ein gutes Maß an Schutz und Fürsorge und das Streben unserer Kinder nach Eigenständigkeit führt zu Spannungen innerhalb der Familie und  im Alltag. Dieser Abend informiert über eine günstige Erziehungshaltung zur Stärkung des Selbstwertgefühls der Kinder.

Durch den Abend führt Susanne Scheffler, Mitarbeiterin der Bochumer Elternschule

Termin: Donnerstag, 19. Februar 2015 um 20.00 Uhr

Erzieherin gesucht

Wir suchen dringendst eine staatlich anerkannte Erzieherin mit Waldorfzusatz-ausbildung als Vertretungskraft.

Kontakt und Informationen unter: 0234.284410 oder  familienzentrum@wakibola.de

Ein gutes, glückliches und gesundes neues Jahr 2015

wünschen wir Ihnen!
Das Kollegium des Familienzentrums

In den nächsten Tagen startet unser neues Programm mit vielen Angeboten, die Sie als Familie, Alleinerziehende und auch Großeltern unterstützen und begleiten. Gerne weisen wir schon jetzt auf unser Baby- und Kleinkindtreffen am 20. Januar von 16.00 – 18.00 Uhr hin. Sie sind herzlich eingeladen.

Am 19. Februar um 20.00 Uhr gibt es dann wieder einen Elternabend zur Unterstützung in Ihren Erziehungsfragen. Diesmal zu dem Thema Selbstständigkeit – Ich kann das alleine. In anregender Runde werden Aspekte des alltäglichen Zusammenlebens zu diesem Hintergrund besprochen und gerne auch Ihre persönlichen Fragen beantwortet. Wir freuen uns auf Sie!

Programm 1.2015 im Familienzentrum

Sie haben bereits die Möglichkeit einen Blick in unser neues Programm für das 1. Halbjahr 2015 zu werfen. Viele interessante Angebote in den Bereichen der Unterstützung für das erste Lebensjahr, Stärkung der Elternkompetenz, Beratung, Vorträge und Kursangebote warten auf Sie. Stöbern Sie doch einfach schon einmal oder sprechen Sie uns an, wenn es Fragen gibt.

Programm WaKiBoLa_I.2015

Marionettenbühne Allerleihrauh zum Adventsbeginn

Die Marionettenbühne im Familienzentrum WaKiBoLa spielt das Stück Schneewittchen der Gebrüder Grimm. Die Puppenbühne ist ein fester Bestandteil des Waldorfkindergartens im Familienzentrum und führt einmal im Jahr in liebevoller Handarbeit erstellt ein Puppenspiel vor. Für die Kleinsten sind die Vorführungen immer etwas ganz Besonderes, denn für sie wirkt das Spiel mit den Marionetten immer sehr lebendig und verzaubernd. Eine Erzählerin begleitet das Geschehen und Musik rundet die Vorführung ab. Eine schöne Gelegenheit mit den Kindern die Adventszeit zu beginnen.

Nutzen Sie an diesem Tag auch die Gelegenheit unseren Stand auf dem Bazar der Rudolf Steiner Schule zu besuchen. Dort finden Sie viele handwerkliche Produkte, die sich gut verschenken lassen oder Ihnen selber Freude bereiten.

Öffentliche Vorstellungen:  29.11.2014 / 1. Adventswochenende
Uhrzeit: 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.15 Uhr
Veranstaltungsort: Waldorfkindergarten an der Hauptstraße 238

Unsere Buchempfehlung zur Laternenzeit

In diesem schön gestalteten Buch finden Sie unterschiedlichste Anregungen und Anleitungen zur Herstellung von Laternen. Selbst die Kleinsten können schon einfache Laternen mitbasteln. Michaela Kronshage, Leiterin unserer Einrichtung hat aus Ihrer mehr als 30jährigen Erfahrung eine Fülle an Material zusammengestellt. Lieder und Gedichte zum Martinsfest ergänzen dieses kleine, aber feine Büchlein.

Reihe: Arbeitsmaterial aus den Waldorfkindergärten, Band Nr. 19, Laternenzeit von Michaela Kronshage
ISBN: 978 -3772503918, 5. Auflage (2011), Verlag Freies Geistesleben

 

 

 

Archive