Blätter-Kind header.jpg

Autorenarchiv

Maifest und Tag der offenen Tür

Wir freuen uns Sie auch beim diesjährigen Maifest begrüßen zu dürfen. Ein buntes und reichhaltiges Programm erwartet Sie. Neben vielen Kinderspielen, dem Stillcafe, der Trageberatung, Gesprächs- und Informationsmöglichkeiten gibt es auch unseren Bazarstand, Kaffee und Kuchen zum geselligen Beisammensein und natürlich den Gesang in den Mai.

Schauen Sie doch einfach vorbei, es ist bestimmt auch für Sie etwas dabei!

Termin 30.Mai 2015 von 15.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort Familienzentrum WaKiBoLa (auf dem Gelände der Rudolf Steiner Schule)

Elternschule – Rituale

Rituale – überholt oder wichtiger denn je?

Unsere Kinder machen täglich viele neue Erfahrungen und müssen diese Eindrücke verarbeiten. Rituale geben den Kindern dabei im Alltag mehr Sicherheit und Halt, der Familie ihre ganz persönliche Ordnungsstruktur und sie stärken den Zusammenhalt in der Gemeinschaft. Dabei können Rituale in den Familien ganz unterschiedlich aussehen, das fängt beim gemeinsamen Frühstück am Wochenende an, dem besonderen Geburtstagskuchen oder einem Spiel nach dem Abendessen. Für Kinder ist  ein rhythmischer Tagesablauf besonders wichtig, denn oftmals kommen sie erst dadurch zur Ruhe. Auch Übergänge und Wendepunkte im Leben werden gerne durch Rituale begleitet. Bewährte Formen sollen an diesem Abend gemeinsam thematisiert werden.

Referentin Susanne Scheffler, Heilpädagogin und Mitarbeiterin der Bochumer Elternschule

Termin 21. Mai 2015 um 20.00 Uhr im Familienzentrum WaKiBoLa

Zeit und Gesundheit

Gleichzeitigkeit, Koordinations- und Termindruck belasten im Privat- und Berufsleben. Unsere Zeit ist jedoch nicht nur zum hektischen Abhaken unserer erledigten Aufgaben da. Viele Erkrankungen haben unter anderem ihre Ursachen im Umgang mit der Zeit. Es ist wichtig wieder einen eigenen Rhythmus zu finden zwischen schnellen und langsamen Zeiten. Dabei geht es nicht darum alles im Schneckentempo zu machen, sondern schnell zu sein, wann immer es nötig ist und langsam zu sein, wann immer es möglich ist.

Es lohnt sich sich etwas Zeit für die Zeit zu nehmen, das führt langfristig zu mehr Ausgeglichenheit, einem anderen Zeitbewusstsein und einer stabileren Gesundheit.

Dozentin: Dipl.-Ing. Heike Rößler, Zeitberaterin und Coach /  www.gehlöst.de
Termin: 23. April 2015 um 20.00 Uhr

Baby- und Kleinkindtreff nach den Osterferien

Am 21. April 2015 trifft sich wieder unser Gruppe für Babys und Kleinkinder  von 16.00 – 18.00 Uhr in gemütliche Atmosphäre zum Austausch familienrelevemater Themen, einfach nur zum Plaudern oder für neue Kontakte zur Unterstützung im gemeinsamen Familienalltag. Alle sind herzlich willkommen, Mütter, Väter, Großmütter und Schwangere.

Kursleitung: Miriam Eschert, Kinderkrankenschwester, Mutter von 2 Kindern

LernOrt Natur – Walderlebnisschule für Väter und Kinder

Unser besonderes Angebot für Väter und Kinder im Wald. Gemeinsam mit dem Waldpädagogen Werner Zalicz können sie die Natur entdecken, Tiere und Pflanzen des Waldes kennenlernen und die ein oder andere Mutprobe bestehen. Es wird auf jeden Fall viel Spaß dabei sein. Das Treffen endet mit einem leckeren Stockbrotessen am offenen Feuer. Treffpunkt ist der ehemalige Forstbetrieb in Bochum-Harpen. Die Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter: www.walderlebnisschule-bochum.org

Kursleitung: Werner Zalicz
Termin: 21. März 2015
Uhrzeit: 10.00 – 13.45 Uhr

Elternschule – Ehrgeizige Eltern

“Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.” (Sprichwort aus Sambia)

Das Kind fit machen für die globale Welt?  Die Welt scheint unseren Kindern offen zu stehen, Möglichkeiten gibt es viele. Wie verhelfen wir unseren Kindern dazu ihren Weg in die Gesellschaft zu finden. Statt unsere Kinder für einen späteren Wettbewerb fit zu machen, sollten wir für ihre seelische Gesundheit sorgen, damit sie zu starken Persönlichkeiten reifen. Das Thema möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam an diesem Abend besprechen.

Kursleitung: Susanne Scheffler, Heilpädagodin
Mitarbeiterin der Bochumer Elternschule

Termin: 19.03.2015 um 20.00 Uhr

Baby- unf Kleinkindtreff im WaKiBoLa

Am 17.03.2015 gibt es wieder unseren Baby- und Kleinkindtreff von 16.00 – 18.00 Uhr. Schon seit vielen Jahren gibt es bei uns dieses Angebot zum Austausch und Kontakt für Mütter, Väter und Großeltern. In zwangloser Atmosphäre verbringen Sie gemeinsam Zeit um familienrelevante Themen zu besprechen und neue Netzwerke zur Unterstützung im Familienalltag aufzubauen. Sie sind herzlich willkommen.

Kursleitung: Miriam Eschert, Krankenschwester

Babymassage – auch als Hausbesuch

Im Rahmen unserer Kooperationen können wir Ihnen erfreulicherweise wieder das Angebot für Babymassagen machen.
Die Babymassage stärkt Ihr Kind auf allen Ebenen und fördert eine intensive Bindung an die Eltern. Sie kann zudem bei Blähungen, 3-Monats-Koliken und beim Einschlafen helfen.

Kursleitung: Ruth Lewe / Kinderkrankenschewester
Kontakt und Anfragen unter: 0234.9210054

Still- und Tragegruppe WaKiBola im März

Am 3. März von 16.00 – 18.00 Uhr  gibt es einen neuen Termin der Still- und Tragegruppe WaKiBoLa zu dem Thema “Hilfsmittel beim Stillen”.

Dieses Treffen ist ein offener Treffpunkt für alle stillinteressierten und stillenden Müttern, gerne auch mit Partnern. Priorität haben auf jeden Fall immer Ihre persönlichen Fragen rund ums Stillen und Tragen. Kommen Sie vorbei, Sie sind herzlich eingeladen.

Kursleitung: Adriane Schütze und Denise Eichstädt
Informationen unter 02302/9624040

Waldorfpuppen

Seit dem 26. Januar findet wieder in der Zeit von 19.30 – 21.30 Uhr ein neuer Puppenkurs zur Herstellung von Waldorfpuppen, Jahreszeitenpuppen und Handpuppen statt. Interessierte können gerne noch einsteigen.

Weitere Kursangebote und Informationen erhalten Sie bei Frau Ulrike Schwalm unter 0234.283149

Archive