Waldorfkindergarten Bochum Langendreer

Autorenarchiv

Wir wünschen ein gutes und glückliches neues Jahr

Das Kollegium und der Vorstand des Familienzentrums WaKiBoLa im Waldorfkindergarten Bochum e.V. wünschen allen Mitgliedern und Freunden ein gutes und glückliches neues Jahr 2011.

Neue Kurse 2011 im WaKiBoLa

Das Familienzentrum WaKiBoLa bietet verschiedenste Kurse, Vorträge und Veranstaltungen für interessierte Menschen an.

Hier geht es direkt zu unserem aktuellen Kursangebot

Zwischen den Jahren …

Das Kollegium und der Vorstand wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Waldorfkindergartens Bochum-Langendreer ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2010.

Weihnachtsmarkt in Langendreer-Dorf

Der Weihnachtsmarkt in Langendreer-Dorf findet in diesem Jahr am Samstag, 5. Dezember 2009, von 11.00 bis 19.00 Uhr statt. Unser Familienzentrum WaKiBOLa hat in diesem Jahr wieder einen Stand. Sie finden uns ganz in der Nähe der Christuskirche.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Ihnen allen wünschen wir schon jetzt eine schöne Adventszeit

Der Basar an der Rudolf Steiner Schule

Die Weihnachtszeit naht und mit ihr auch wieder der wunderschöne Basar an der Rudolf Steiner Schule. Er findet wie in jedem Jahr am Samstag vor dem ersten Advent, am 28.11. 2009, ab 10.00 Uhr in den Schulräumlichkeiten statt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Buchempfehlungen – Arbeitsmaterial aus den Waldorfkindergärten

Buch_MitFarbigenTransparentenAus der Arbeit und dem täglichen Tun sind in unserer Einrichtung in Zusammenarbeit mit Frau Schwarz aus dem Waldorfkindergarten in Witten drei Arbeitsbücher entstanden, die wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten.

In den Büchern finden Sie viele Anregungen für Ihre Bastelarbeiten, aber auch Material zur Unterstützung der sprachlichen Entwicklung ihrer Kinder. Diesen Beitrag weiterlesen »

Weihnachtsmarkt im Dorf

Auch in diesem Jahr beteiligten sich die Kinder des Waldorfkindergartens an der von den Kaufleuten ins Leben gerufenen Tannenbaum-Aktion im unteren Teil der Alten Bahnhofstraße. Die Tannenbäume wurden von den Kindern weihnachtlich geschmückt und das „Dorf „ zeigte an dieser Stelle somit schon eine festliche Atmosphäre. Diesen Beitrag weiterlesen »

Archive